Planung Events

Nach inzwischen mehrjähriger Erfahrung in Zusammenarbeit mit Galerien, mit freien Arbeiten im eher künstlerischen Bereich auf verschiedenen Ausstellungen, spüren wir einen Bedarf an Aufklärungsarbeit, wenn es darum geht, den Verbraucher für unsere gestalterische Arbeit- auch als Dienstleistung - zu sensibilisieren.

Daher wollen wir zukünftig besonders in diesem Bereich Schwerpunkte setzen, und dem Verbraucher unsere Türen öffnen, um auf regelmäßig stattfindenden Hausaustellungen im eigenen Umfeld die Möglichkeit zu geben, sich über unsere Arbeit(sweise) zu informieren.

Weiterführend wollen wir Interessenten in Gestaltungsworkshops dazu anregen, eigene Ideen zu entwickeln und unter fachkundiger Anleitung ganzheitliche Lösungen zu erarbeiten.

Auch die Planung und Durchführung von Verbraucherseminaren stellt für uns eine interessante Möglichkeit dar, grundlegende Informationen zum Thema „Produktgestaltung“ zu vermitteln:

„Was meint Gestaltung?“
„Welche Möglichkeiten habe ich als Verbraucher, mir etwas Individuelles gestalten zu lassen?“
„Wie kann ich mich vorbereiten?“
„Wie kann ich mich selber einbringen?“

Eine weitere Aufgabe sehen wir, da wir nicht nur Gestalter sondern auch Handwerker sind, im Bereich der Konzeption, Planung, Organisation und Durchführung von besonderen Veranstaltungen im Bereich der Handwerkskunst.
Gemeint sind:
Fachkongresse, Tagungen
Vortragsveranstaltungen z.B. zur "Zeitgemäßen Gestaltung im Handwerk“
Experimentalarchäologische Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit Museen und experimentalarchäologischen Vereinigungen zu Themen wie "Eisenverhüttung“ oder "Werkzeugbau“
Internationale Workshops